Blogger-Adventskalender



Auch dieses Jahr gibt es wieder viele Blogger-Adventskalender. Und einen findet ihr hier! 24 tolle Bloggerinnen werden euch in den nächsten Wochen großartige Dinge präsentieren, die die Vorweihnachtszeit noch ein wenig schöner machen werden. Am 1. Dezember hier bei mir los und damit ihr wisst, wo ihr im Anschluss unbedingt vorbeischauen solltet, hier eine Liste:








Momentan sind die Türchen natürlich noch geschlossen. Aber Tag für Tag werden sie sich nacheinander öffnen und die Überraschung dahinter preisgeben. Ihr könnt also vom 1. bis 24. Dezember auf das Adventskalenderlogo rechts in der Navigations klicken und nachschauen, was sich die jeweilige Bloggerin tolles für euch überlegt hat.

Weg damit Part 10

Diesen Monat müssen BB Creams dran glauben … oder getönte Tagescremes!? Ganz ehrlich, ich kenne den Unterschied nicht! Für mich sind alles irgendwie Feuchtigkeitscremes mit einem “Hauch” Make-up drin, die in meinem Fall ihren Zweck meilenweit verfehlt haben.

Ein bisschen ebenmäßigerer Teint, Rötungen kaschieren und ein Mü Feuchtigkeit fürs Gesicht waren meine Erwartungen. Leider konnte keine der untenstehenden Kandidaten sie erfüllen. Entweder sie haben zu stark nachgedunkelt, die Poren nochmal extra stark betont (weil meine ja nicht sowieso schon monströs sind) oder einfach nichts gemacht.



Im Laufe der Zeit hat sich tatsächlich einige dieser Cremes bei mir angesammelt. Das schön Geld! u_u Also nehmen wir uns auch hier wieder vor: Brauche ich das wirklich? Nein? Dann wirds auch nicht gekauft!

Weg damit – Part 7,8 und 9

Weil ich es aus unerfindlichen Gründen (ja, ich gebe zu, ich war faul) nicht geschafft hatte, meine Beiträge zu Manus Projekt “Weg damit” für Juli und August zu veröffentlichen, kommen sie hier einfach zusammen mit September ;)

Im Juli habe ich mir meinen Kleiderschrank vorgenommen und radikal aussortiert. Ein Teil kommt in die Kleiderspende, ein anderer direkt in die Tonne. Klamotten mit Löchern oder die total verzogen/eingelaufen/etc. sind, will man einfach nicht mehr tragen, wenn man nicht gerade aussehen will wie Schlumpi.



Nun ist wieder Platz für neues, vllt findet sich ja das ein oder andere Teil, das einziehen will :)

Im August durfte mein altes Handy dran glauben.



Keine Ahnung, warum ich es überhaupt so lange behalten habe. Fakt ist, dass es seit über zwei Jahren nicht mehr in Benutzung war – also weg damit!

September war für mich der Monat der Ausbildereignungsprüfung. Im Sackmann (Warum heißt es eigentlich so? Keiner der Autoren trägt den Namen …) standen alle wichtigen Informationen (auch wenn ich nicht immer zustimmen konnte und die IHK auch einiges anders sieht), weswegen dieses Buch einmal von vorne bis hinten durchgearbeitet wurde.



Die Prüfung ist bestanden und das Buch kann weg!

Weg damit – Part 6

Diesen Monat trenne ich mich schweren Herzens von meinen Lieblingsballerinas :( Gekauft hatte ich sie letzten Sommer in Freiburg, aber nun sind sie so ausgelatscht und die Sohle total aufgerissen, dass ich sie einfach nicht mehr tragen kann.



Es fällt mir echt richtig schwer, sie wegzuwerfen, weil ich sie total liebe und sie super bequem sind! Hoffentlich finde ich nächsten Monat in Freiburg wieder welche, die ich zu meinen neuen Lieblingen machen kann.

Weg damit – Part 5

Etwas verpätet kommt hier noch ein Beitrag zu Manus Projekt “Weg damit”.

Nachdem ich im März bereits pflegende Kosmetik aussortiert habe, war nun die dekorative an der Reihe. Ich schminke mich so selten und frage mich, warum zum Teufel ich so viel Make-up in meinen Schränken liegen habe!



Einen Teil davon habe ich wieder auf Kleiderkreisel eingestellt, der Rest kommt einfach in die Tonne. Und für die Zukunft gilt: Augen auf beim Make-up-Kauf! Brauche ich das wirklich? Meistens nicht!

Mandarin Peach on Facebook

bloglovin

Ich lese gerade

 
95/256

Lese-Challenges 2012
Lese-Challenges 2013
Bisher gelesene Seiten: 5.496

Kleiderkreisel