Weihnachtskarten-Inspirationen

In nicht mal mehr zwei Wochen ist Weihnachten! Hier noch schnell ein paar Inspirationen zu selbgestalteten Weihnachtskarten, damit sich eure Lieben über einen kreativen Gruß von euch freuen können ;)

Grundlage für meine Weihnachtskarten waren blanko Klappkarten im A6-Format. Die bekommt man in vielen unterschiedlichen Farben, es ist also für jeden Geschmack was dabei. Auf die Karten kommt dann noch einiges drauf:




Vielleicht kennt ihr das auch, dass an eurer Geschenkpapierrolle unpraktisch kleine Streifen bleiben, mit denen nichts mehr so richtig einzupacken ist. Diese eignen sich wunderbar für eure Weihnachtskarten. Einfach die Karte damit bekleben und die überstehenden Ränder mit einem Cutter oder Skalpell (Schneideunterlage nicht vergessen) entfernen. Mit einer Schere gehts natürlich auch, aber nicht so sauber. Neben Geschenkpapier ist auch das schlichte braune Packpapier ein Hingucker auf euren Karten.




Mit Schablone und Farbe könnt ihr eure Karten beschriften. Kennen wir ja alle noch aus unserer Kindergarten- und Grundschulzeit, oder?




Das allseits beliebte Masking Tape darf natürlich auch nicht fehlen. Mit verschiedenen Mustern sind schöne Kombinatinen möglich.




Nicht zu vergessen die Deko! Sterne, Elche, Bäume, Glitzer, Glöckchen – es geht einfach alles.

Und so sehen meine Karten dann aus, wenn sie fertig sind. Noch ein paar persönliche Worte rein und dann ab damit :)



Und alle aufgeführten Dinge könnt ihr natürlich auch verwenden, um eure Geschenke zu verpacken und aufzuhübschen! :)

16 Kommentare zu "Weihnachtskarten-Inspirationen"

#1

Wow deine fertigen Karten sehen total toll aus :D meine wuerden eher aussehen wie gewollt, aber nicht gekonnt :D

5episodes, geschrieben am December 12, 2012 - 07:30
#2

Super schick geworden! Ich muss auch noch ran…und sollte mir mal so eine Schablone suchen. Das wird wohl ein “lustiger” Samstag in der überfüllten Stadt (eher habe ich keine Zeit :( )

sari, geschrieben am December 12, 2012 - 09:34
#3

Wowww sehn super aus!!

Bei mir würd das auch nicht so toll aussehn!!

LG

Lena Zuckerschnute, geschrieben am December 12, 2012 - 10:04
#4

Das frage ich mich auch immer wieder :D Als ob sich heimlich mist ansammelt ;)

Sarah, geschrieben am December 12, 2012 - 15:27
#5

Was für schöne Weihnachtskarten =D Viel schöner als die gekauften. Tolle Sache!

Jessica, geschrieben am December 12, 2012 - 17:46
#6

Habe nie gewusst, was ich mit den Resten tun soll. Danke für den wunderbaren Tip ;)

allthatglittersnotgold.blogspot.com

Patricia ♥, geschrieben am December 12, 2012 - 18:35
#7

deine karten sind soooo sooo sooo schön :D

ina, geschrieben am December 12, 2012 - 21:50
#8

Du solltest die Karten zum verkaufen anbieten, da würd ich sofort welche erwerben *__*. Sie sind wirklich toll geworden.

Irgendwie muss man meistens Abstriche bei einer Winterjacke machen, bzw. allgemein bei Jacken. So richtig gibt es nie die perfekte ^^°. Wie sieht denn deine aus?

Danke für den Tipp, hab meine Shampoos jetzt auch in den Hausmüll geworfen.

Im Grunde hab ich keine Ahnung worum es in Rubinrot wirklich geht, daher hat mir der Trailer schon gefallen, sieht interessant aus xD. Na wir werden uns überraschen lassen müssen.

Allerdings, man erarbeitet sich ja sowieso immer Stück für Stück seine Wünsche. Das größte ist momentan eh das Wasserbett. Da muss ich mich aber erst noch ausreichend informieren und dann heißt es nie wieder frieren *__*!

Naomi, geschrieben am December 12, 2012 - 23:22
#9

deine karten sind wirklich wunderschön geworden! die gefallen mir total und sehen mal angenehm anders aus zu dem zeug was man so im laden kaufen kann. ;)

namimosa, geschrieben am December 13, 2012 - 12:08
#10

Deine Karten sind fast zu schön, um sie zu verschicken. :-) Hoffentlich gehen sie beim Versand nicht kaputt! Wo hast du denn die tolle Deko gekauft?

Braunloeckchen, geschrieben am December 13, 2012 - 18:05
#11

Oh ja selbstgebastelt Karten sind immer toll. Und es mach auch noch echt Spaß die.zu machen. Ich mache eigentlich alle meine Karten selber. Auch die zum Geburtstag un anderen Anlässen, nicht nur zu Weihnachten.

Lena, geschrieben am December 13, 2012 - 19:37
#12

Wow, das sieht wirklich schick aus. Hach, wie gerne wäre ich Empfänger einer solch schönen Karte. :D

Vagabuntin, geschrieben am December 14, 2012 - 11:40
#13

Habe die Karten irgendwie üverflogen *schäm* aber die sind sooo toll geworden!!

Sarah, geschrieben am December 14, 2012 - 13:13
#14

sehr schön! die Idee gefällt mir total gut =) danke für den Tipp kann ich bestimmt auch gut gebrauchen xD

lg steffi
lovely photos by Steffi

Steffi, geschrieben am December 15, 2012 - 16:31
#15

Wau,echt super Ideen.
Werde ich ausprobieren. Viel Zeit bleibt ja nicht mehr.

LG Dani

Dani129, geschrieben am December 17, 2012 - 16:44
#16

[…] Weihnachtskarteninspirationen, ebenfalls gefunden bei Mandarin […]

WoRü · 23. – 29.09.13 |, geschrieben am September 29, 2013 - 17:11
Du kannst eine Nachricht hinterlassen, oder einen trackback auf deine Seite setzen

Einfaches XHTML ist erlaubt (a href, strong, em, code). Alle Zeilen werden automatisch umbrochen.

Bitte trage deinen Namen ein. 
(optional) 
(optional) 
Hier schreibst du deinen Kommentar. 
Remember me.
 

Mandarin Peach on Facebook

bloglovin

Ich lese gerade

 
95/256

Lese-Challenges 2012
Lese-Challenges 2013
Bisher gelesene Seiten: 5.496

Kleiderkreisel